Vergütung

Hinweise zur Abrechnung der Teledermatoskopie in Deutschland


Im Moment werden Telekonsile zwischen Hausarzt und Dermatologen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

PKV Patienten

Für privat versicherte Patienten kann die Untersuchung über die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet werden. Wir haben schriftliche Zusagen, dass diese auch von den privaten Krankenversicherungen bezahlt werden. Für mehr Informationen zu den Ziffern und der Summe der Vergütung, kontaktieren Sie uns bitte über silver.mikk@dermtest.com.

GKV Patienten

Gesetzlich versicherten Patienten kann der Service als privatärztliche Behandlung angeboten werden, die vom PaEenten übernommen wird.
Der Preis liegt bei etwa 40-50€ und dieses Geld wird zu fairen Teilen zwischen der Hausarztpraxis, dem Dermatologen und Dermtest aufgeteilt. Der Hausarzt erhält den Großteil des Geldes. Für mehr Informationen schreiben Sie uns eine E-mail an silver.mikk@dermtest.com.

Präsentierte Forschungsberichte:

6th World Congress of Teledermatology 2016

4th World Congress of Dermoscopy 2015

Ihr Kontakt:

Priit Kruus
Geschäftsführer Dermtest UG (haftungsbeschränkt)
Telefon:
+372 5561 2672
Email:
priit.kruus@dermtest.de